HavLys

Der Name ist dänisch (Hav=Meer, Lys=Licht) und bedeutet soviel wie „Meereslicht“

Typ:  ÅH 30  (ähnlich Albin Ballad)

https://www.sailguide.com/batfakta/1374

Baujahr: 1985 (als eines der letzten Modelle einer Baureihe von ca. 170 Booten)

Konstrukteur: Lennart Åhgren

Länge: 9.20 m
Breite: 2.96 m
Tiefgang: 1.60 m
Deplacement: 3350 kg  (leer)
Kielballast: 1450 kg  (Bleikiel)
   

    

Ausrüstung:

Neben dem üblichen Equipment, das jede seegehende Segelyacht haben sollte, verfügt HavLys über

  • Windpilot Pacific,
  • Kutterstag (wegnehmbar) mit 11 qm Kutterfock an Stagreitern (auf 5,5 qm Sturmfock reffbar),
  • Großsegel mit 3 großzügigen Reffs,
  •  VHF Lowrance Link-5 + VHF Handgerät,
  • Aktives AIS ‚WatchMate‘ von VesperMarine,
  • Iridium Satelliten Telefon mit Daten-Konnektivität,
  • Rettungsinsel / 4 Personen von OceanSafety,
  • EPIRB GlobalFix V4 von ACR,
  • 2 X 50 WP Solar Panel (+ 80 WP Solar-Faltpanel als Reserve)